This alloy is unknown to us.
Please specify again or contact our Sales Team in Germany.
700° Kraftwerk
Solarthermie-Kraftwerk (Quelle: Schott)
Windkraft-Park

Zukunft

Die Outokumpu VDM hat viele Jahrzehnte Erfahrung in der Kunst des Legierens. Wie können wir mit diesen Erfahrungen die Herausforderungen der Zukunft meistern?

Einige der Fragen, die sich stellen, drehen sich um die ressourcengerechte und nachhaltige Nutzung der Quellen für das Leben der Menschen auf unserer Erde. Wie wird die Versorgung mit Trinkwasser sichergestellt? Wie schnell gelingt es, die Energieversorgung auf effizientere und klimaschonende Verfahren umzustellen?

Zur Beantwortung solcher Fragen können die Wissenschaftler und Ingenieure der Outokumpu VDM ihren Teil beitragen. Unsere Werkstoffe helfen bereits heute dabei, zum Beispiel in Wasserentsalzungsanlagen aus Meerwasser Trinkwasser zu erzeugen. Auch in den Kraftwerken der Zukunft werden unsere Materialien Verwendung finden. In effizienteren konventionellen Kraftwerken werden Werkstoffe benötigt, die hohe Temperaturen aushalten und dabei gleichzeitig der Korrosion widerstehen.

Für Outokumpu VDM geht es darum, die richtigen Schlüsse zu ziehen. Dafür sind wir gut aufgestellt. Ein sehr wichtiger Faktor dabei sind unsere Mitarbeiter. Sie finden heute bereits Antworten auf Fragen, die erst morgen gestellt werden.

Die Werkstoffe, die wir entwickeln, tragen ihren Teil dazu bei, dass auch in Zukunft die Ressourcen dieser Erde effizient und nachhaltig genutzt werden können.


SeitenanfangSeite drucken